Die erfolgreiche Software von Control4 für Smart-Home-Installationen ermöglicht ab sofort die nahtlose Integration der intelligenten Stromverteiler-Lösungen von GUDE. Dank kostenlos verfügbarer Treiber kann Control4 um die Steuerung und Überwachung der PDUs (Power Distribution Units) des deutschen Hardware-Herstellers ergänzt werden.

Die an den Expert Power Control-Lösungen angeschlossenen Geräte wie Audio-, Video-, Beleuchtungs- oder Klima-Systeme können nun im Handumdrehen über die personalisierte und einheitliche Control4-Oberfläche überwacht, gesteuert und konfiguriert werden. Dabei können Smart-Home-Anwender auf verschiedene Funktionen zurückgreifen:

  • Statusabfrage zu allen Lastausgängen,
  • individuell programmierbare Schaltsequenzen,
  • Umschalten der Lastausgänge,
  • Remote Reboot (Neustart) jedes Lastausgangs sowie
  • Einstellen von Sensorwerten zur effektiven Umgebungsüberwachung (Temperatur, Luftfeuchtigkeit).

Die neuen Control4-Treiber für AV-Umgebungen in Privathaushalten und Unternehmen sind mit allen aktuellen Power Distribution Units der Expert Power Control-Serie kompatibel. Sie können ab sofort über die Firma Chowmain bezogen werden.

Der Einsatz von GUDEs intelligenten Stromlösungen in Kombination mit der Smart-Home-Software Control4 des US-basierten Unternehmens erlaubt es anspruchsvollen AV-Integratoren, Installationen mit wenig Aufwand zu überwachen, zu steuern und zu verwalten. Dies führt neben geringeren Gesamtbetriebskosten auch zu reduzierten Reaktionszeiten bei außergewöhnlichen Ereignissen in der Installation. (rhh)

GUDE